Richtfest Polarium Rostock

Am Freitag hat der Zoo Rostock zum Richtfest des neuen Polariums eingeladen.

Nach den Reden vom Zoo-Direktor Udo Nagel, dem Wirtschaftsminister des Landes Mecklenburg Vorpommern Harry Glawe und des Oberbürgermeisters Roland Methling, hielt der Polier Manfred Deters von Lühnbau seinen Richtspruch.

In der großzügigen und zeitgemäßen Anlage des Polariums werden Eisbären und Pinguine eine neue Heimat finden. Vom Besucherzentrum aus kann man zukünftig durch 5 x 2 m große Glasscheiben auf Tuchfühlung mit den Eisbären gehen. Ab September wird die Anlage für die Besucher eröffnet.